Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   my website

http://myblog.de/spedi

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Hi Du,
ich kann mir vorstellen, dass was fehlt, wir waren doch grade erst dabei, uns besser kennenzulernen... Ich fand wir haben da am Samstag eigentlich gut mit angefangen und war voller Hoffnung... Aber Du meinst sicher was anderes. Als ich nach Hause kam und die Tür nicht abgeschlossen war, hab ich mich gefreut, dassu schon da wärst, doch da hing keine Jacke... Als ich in die Stube sah und alles leer war, hatte ich nur noch eine kleine Hoffnung, dassu vielleicht nur woanders schlafen wolltest, aber dann hättest Du mir sicher eine Nachricht geschrieben... Ich bin so traurig und habe nicht geschlafen. Ich will jetzt auch nicht rumheulen, aber trotzdem... Du hast mich glücklich gemacht und ich hatte das Gefühl, dass es Dir auch gut ging. Du hast mich immerzu gestreichelt und mich geküsst... Wenn ich Dich fragte, ob es Dir gut geht, hast Du ja gesagt...
Ich glaube Du hast mein Alter doch nicht wirklich akzeptieren können und als wir uns auf dem Martinimarkt trafen, schien es mir so, als wenn es Dir nicht recht gewesen wäre, dass ich zu Dir gekommen bin. Und dann haben Dir Deine Freundinnen auch noch von mir "abgeraten"...
Seit wir uns trafen habe ich gedacht: Was für ein Glück, dass wir uns gefunden haben. Ich wollte mich nicht gleich so reinsteigern, weil ich immer schnell so emotional reagiere, hab gedacht, erstmal gucken wie es läuft (und ich dachte es läuft gut), aber ich kann das irgendwie nicht, mein Herz ist voller Gefühle für Dich und Du fehltest mir schon, als Du das erste Mal  nach Hause gefahren bist...
Ich habe mir oft gewünscht, dass ich keine Gefühle hätte, dann wäre das Leben nicht so traurig und es würde nicht so weh tun. Jetzt ist es wiedermal so weit.... Scheisse!
(Heute darf ich auch ma schümpfen...)
Das Wochenende fing so gut an und hörte so schlimm auf... Als ich im flame war, dachte ich die ganze Zeit, wie schade, dassu nicht da bist, es war wirklich ne goile Party, nicht nur der Live-Act, auch dass Markus Japke von Ostsewelle da war und die SmallFlame voll aufgemischt hat... Naja, und dann der tiefe Fall...
Ich bin Dir nicht böse, ich bin nur so doll traurig... Ich hoffe noch, dass Du Dir unsicher bist, ich hoffe, auch wenn das bisschen fies ist, dass ich Dir fehlen werde und dassu an die schönen Momente zurückdenken musst, dass Du Dich erinnerst, dass es da jemanden gibt, der Dich sooooo doll mag und es nur schwer ohne Dich überstehen wird... dass Du bei mir geborgen wärst, wir noch so viel erleben könnten und mit dem Spass eigentlich erst angefangen haben... dass es noch viel zu entdecken und zu lachen gäbe, dass wir hätten Liebesbriefe üben können ;-p (hier ist meiner) und dass Du Dich mal auf mich gefreut hast...
Liebe Grüße!
5.11.07 09:10
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung